Radonfachperson

Als Sonderqualifikation "Radonfachperson" gehört zu meinem Aufgabengebiet:

 

  • Beratung zu Radonfragen im Bauwesen
  • Durchführung von Messungen zur Radonaktivitätskonzentration ("Radonmessungen")
  • Erstellung von Radonschutzkonzepten
  • Begleitung von Sanierungen bei erhöhten Radonmesswerten
  • Berücksichtigung des Radonschutzes bei Neubauprojekten
  • Berücksichtigung des Radonschutzes bei energetischen Sanierunge

 

Damit können Sie Ihr Bauvorhaben oder Objekt nach dem im Mai 2017 verabschiedeten und zum 31.12.2018 in Kraft getretenen Strahlenschutzgesetz anpassen.

Darüber hinaus habe ich an der Erstellung des Standpunkt Radon des BVS e. V. mitgewirkt, der eine Handlungs- und Beurteilungsempfehlung für Sachverständige darstellt. Den Standpunkt können Sie unter folgendem Link kostenfrei einsehen und herunterladen: Standpunkt Radon.

 

Kontaktieren Sie mich gern für Ihre konkrete Frage!

 

 

 

 

Vorträge, Schulungen, Inhouse-Seminare

 

Zum Thema Radon im Bauwesen bin ich als Referent auch für Schulungsvorträge tätig. Interessenskreise können sein:

  • Bauschadensachverständige
  • Architekten und Planer
  • Industrie und Produkthersteller
  • nationaler und internationaler Produktvertrieb
  • Bau- und Sanierungsbetriebe jeglicher Art
  • Hausverwaltungen
  • Makler
  • Verwaltungen der öffentlichen Hand
  • Juristen
  • betriebliche Arbeitsschutzbeauftragte
  • ... Sie?

 

Save the date - künftige Seminare mit öffentlicher Teilnahme- und Anmeldemöglichkeit:

 

- 01.-02.10.2019 Köln (Info und Anmeldung)

- 23.10.2019 Stuttgart (Info und Anmeldung)

- 30.10.2019 Kassel (Info und Anmeldung)

- 31.10.2019 Münster (Info und Anmeldung)

- 05.-06.11.2019 Stuttgart (Info und Anmeldung)

- 12.11.2019 Weingarten-Karlsruhe (Info und Anmeldung)

- 13.11.2019 Neu-Ulm (Info und Anmeldung)

- 29.11.2019 Köln (Info und Anmeldung)

- 02.-03.12.2019 Nürnberg (Info und Anmeldung)

- 11.02.2020 Rödermark (Info und Anmeldung)

- 12.02.2020 Rödermark (Info und Anmeldung)

- 20.-21.03.2020 Rottweil

 

Änderungen möglich und vorbehalten.

 

 

Bisherige Referententätigkeit zu „Radon im Bauwesen“ für folgende Unternehmen bzw. Gremien (alphabetisch): Bauschädenforum Rottach-Egern, BVS-Sachverständige Bayern/Unterfranken, ERFA-Kreis VBUH-Frankfurt, Hagebau, Hauff Technik (Bericht), Messe Bau München, Rohrleitungsbauverband RBV e. V., Sächsischer Radontag, Sopro (Bericht), Uretek, Verband Privater Bauherren VPB e. V., Wölpert Forum. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LEICHT Sachverständige